Reit-Knotenhalfter "Mary"

Reit-Knotenhalfter "Mary"

Knotenhalfter-Sidepull
mit Zügelringen und verstärktem Nasenstück

Für die Bodenarbeit und zum Reiten, praktisch beim täglichen Training, da das Umhalftern beim Aufsteigen entfällt.

Seildurchmesser: 6 mm; Feste, angenehme Seilqualität
Professionell geknotet und hochwertig verarbeitet mit rostfreien Edelstahlbeschlägen
In Standardgrößen oder Maßanfertigung

Das Reit-Knotenhalfter eignet sich gut sowohl für die Bodenarbeit als auch zum Reiten. Die Ringe stören bei der Arbeit vom Boden aus nicht. Zum Reiten können rechts und links die Zügel eingehakt werden und man erhält eine Möglichkeit der seitlichen Einwirkung.

6 mm ist die gängige Stärke für Knotenhalfter, die in der anspruchsvollen Bodenarbeit verwendet wird. Es lässt eine präzise und genaue Signalgebung zu, sollte von Anfängern aber mit Vorsicht verwendet werden, da bei ungeübter Hand die Wirkung auch sehr scharf sein kann.

Die Umflechtung des Nasenstücks legt sich breiter auf das Nasenbein als die einzelnen Halfterstränge und schwächt dadurch den Druck auf das Nasenbein ab. Die Wirkung des Halfters durch die Knoten wird dabei nicht beeinträchtigt.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Spezifikation des Artikels "Knotenhalfter Standard". Alle möglichen Varationen und Kombinationen können Sie dort auswählen.

€25.00