Knotenhalfter und andere

Knotenloses Baumwollhalfter

Knotenloses Baumwollhalfter

Knotenloses Knotenhalfter aus Baumwolle

Ein äußerst angenehmes und sanftes Halfter, das keine Druckpunkte auf den Pferdekopf ausübt.

Seildurchmesser: 8 mm; Feste aber angenehm weiche Seilqualität
An allen Kreuzpunkten gespleißt, nicht vernäht
Der einzige Knoten ist der Diamantknoten. Alle anderen Kreuzpunkte liegen flach am Pferdekopf an.
In Standardgrößen oder Maßanfertigung

Das knotenlose Knotenhalfter aus Baumwolle ist ein besonders angenehmes und sanftes Halfter, dass die Form eines Knotenhalfters hat, aber ohne Knoten auskommt, die bei sensiblen Pferden sehr unangenehm sein können.

Es eignet sich besonders für empfindliche Pferde, die bei den Druckpunkten eines herkömmlichen Knotenhalfters verstört oder unkooperative reagieren. Es kann somit auch für die Bodenarbeit verwendet werden. Genauso auch für kurze oder auch lange Spaziergänge, da das Halfter auch bei langer Tragezeit nicht unangenehm wird.

Das Baumwollhalfter hat eine dicke von 8 mm und besteht aus einem Hohlgeflecht. Dadurch schmiegt es sich besonders weich an die Konturen des Pferdekopfes. Auch bei festerem Zug bilden sich keine Druckpunkte und auch der Druck auf dem Nasenbein verteilt sich auf eine größere Fläche. Insgesamt ist das Halfter dennoch angenehm leicht, hat keine wabbelige Struktur, sondern macht einen hochwertigen Eindruck. 

Alle Kreuzpunkte am Halfter sind gespleißt, nicht vernäht. Ein Aufgehen oder Verziehen des Halfters ist somit nicht möglich. Es hat dennoch eine ebene Struktur, liegt also ohne Druckpunkte an alles stellen durchgehend und flach am Pferdekopf an. Der einzige Knoten ist der Diamantknoten unter dem Pferdekinn. Es stört das Pferd nicht, ermöglichst aber ein einfaches Einhängen der Leine.

Das Seil, aus dem das Halfter gefertigt ist, ist ungefärbt und naturbelassen.

€25.00