Knotenhalfter Standard

Knotenhalfter Standard

Knotenhalfter in gängiger Stärke
Seildurchmesser: 6 mm; Feste, angenehme Seilqualität
Professionell geknotet und hochwertig verarbeitet
Über 40 verschiedene Farben und -kombinationen: Ein-, zwei- und dreifarbig, farbig durchsetzt und gestreift
In Standardgrößen oder Maßanfertigung
mit verschiedenen optionalen Extras: Ringe, umflochtenes Nasenstück

6 mm ist die gängige Stärke für Knotenhalfter, die in der anspruchsvollen Bodenarbeit verwendet wird. Es lässt eine präzise und genaue Signalgebung zu, sollte von Anfängern aber mit Vorsicht verwendet werden, da bei ungeübter Hand die Wirkung auch sehr scharf sein kann.

Das Nasenstück kann in ein oder mehreren Farben umflochten werden. Die Umflechtung legt sich breiter auf das Nasenbein als die einzelnen Haöfterstränge und schwächt dadurch den Druck auf das Nasenbein ab. Die Wirkung des Halfters durch die Knoten wird dabei nicht beeinträchtigt. Die Zügelringe werden unterhalb der Knoten eingeknotet, sodass das Halfter beim Reiten weniger in Richtung Augen verrutschen kann. Der Ring für die Führleine sorgt für einfacheres Einhaken der Bodenarbeitsleine und
verhindert ein Abnutzen der Schlaufen.

Wichtiger Hinweis zum Reiten mit dem Knotenhalfter: Das Knotenhalfter ist für die Bodenarbeit konzipiert. Zügelringe ermöglichen ein zusätzliches Einschnallen der Zügel. Möchten Sie das Halfter ausschließlich oder überwiegend zum Reiten verwenden, empfehlen wir zusätzlich den Ring für die Führleine. Ohne diesen Ring kann sich der Diamantknoten mit der Zeit lösen, wenn keine Führleine eingeschnallt wird

€15.00