Geflochtene Trense

Geflochtene Trense
Geflochtene Trense mit Stirnband und Kehlriemen. Das Gebiss oder das gebisslose Nasenstück werden über die seitlichen Schnallen eingeschnallt. Die Trense kann ein-, zwei-, drei oder vierfarbig geflochten werden.

Die Trense gibt es in drei verschiedenen Variationen:
1.Standard: Mit Conwayschnallen: Die Conwayschnallen haben einen feststehenden Dorn und werden in den Trensenriemen eingefädelt. Sie sind abnehmbar. Es werden ein Gebiss oder ein gebissloses Nasenstück eingeschnallt und gleichzeitig die richtige Größe eingestellt. Die Schnallen setzen sich mit der Zeit sehr fest. Wer häufig die Größe verstellt oder das Gebiss oder Nasenstück wechselt, empfehlen wir eine Variante mit Schnallen mit beweglichem Dorn.
2. Western-Trense: Mit seitlichen Schnallen und Genickschnalle: Die Schnallen haben einen beweglichen Dorn und lassen sich komfortabel öffnen und schließen. Über die seitlichen Schnallen wird das Gebiss oder das gebisslose Nasenstück eingeschnallt, und über die Genickschnalle wird die passende Größe eingestellt.
3. Englisch-Trense: Bestehend aus Genick- und zwei seitlichen Backenstücken. Die Schnallen haben einen beweglichen Dorn und ermöglichen ein einfaches Einschnallen des Gebisses oder des gebisslosen Nasenstücks sowie das Einstellen der passenden Größe.

Der Kehlriemen wird in der angegebenen Hauptfarbe gefertigt.
€29.00